main info

main info

+++NEUE WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR BETREIBER VON KASSENSYSTEMEN+++AB SOFORT DETAILLIERTE AUFBEWAHRUNGSPFLICHT ALLER RELEVANTEN BELEGE+++AUSSERDEM PFLICHT ZUR EINRICHTUNG EINES FISKALSPEICHERS+++

TELEFAX

 Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften

 

Sehr geehrte Damen und Herren.

 

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie über Veränderungen, die Sie als Betreiber eines Kassensystems betreffen, unterrichten:

 

Mit Schreiben vom 27.Oktober 2010 informiert das Bundesministerium für Finanzen die Finanzbehörden der Länder über die künftig an Kassensysteme anzulegenden Maßstäbe,

was sowohl deren Einrichtung, das Arbeiten und die Archivierung der daraus gewonnenen Daten und Umsätze betrifft.

 

Es ist danach ab sofort nicht mehr ausreichend, lediglich Tagesendsummenbons

zu archivieren, vielmehr verlangt der Gesetzgeber nunmehr detaillierte Tagesberichte sowie eine kontinuierliche, manipulationssichere und elektronische Erfassung aller Kassenbewegungen.

 

Die gewonnenen Daten müssen für mindestens 10 Jahre reproduzierbar vorgehalten werden.

 

Wir haben hier das entsprechende Dokument des BMF sowie hier den Kommentar unsers Lieferanten,

der VECTRON SYSTEMS AG auf zum download bereitgestellt.

Bei Bedarf senden wir Ihnen diese Unterlagen auch gerne per Fax oder Brief.

 

Bitte kontaktieren Sie kurzfristig Ihren Steuerberater zu diesem Thema,

da wir sie steuerlich oder fachlich nicht beraten dürfen und können.

 

Die von uns vertriebenen Kassen des Herstellers VECTRON

ab dem Produktionsjahr 2004

können durch ein Hard- und Softwareupdate nachgerüstet werden.

Die anfallenden Kosten für Speichererweiterung, Softwarelizenz und Arbeitsaufwand können wir Ihnen bei Bedarf mitteilen.

Für die ab dem 27.11.2010 (Erscheinungsdatum des Erlasses des BMF) ausgelieferten Geräte wird das notwendige Softwareupdate kostenlos zur Verfügung gestellt, weiterhin kostenpflichtig sind hier lediglich die notwendige Speichererweiterung und der Arbeitsaufwand.

 

Bitte informieren und beraten Sie sich zunächst, ggfs. sollten Sie uns dann ansprechen, um die Umrüstung Ihres Systems zu beauftragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

KASSEN-SYSTEME-WALDRAFF

               Jörg Waldraff